ZENAOS begleitet schwangere Frauen seit vielen Jahren, denn es ist uns ein großes Anliegen, eine Schwangerschaft für Mutter und Baby so angenehm wie möglich zu machen. Schwanger zu sein bedeutet Veränderung: So ist der weibliche Körper von Monat zu Monat mehr gefordert, sich an den wachsenden Bauch anzupassen, was nicht nur zu hormonellen Veränderungen führt.

Schwangerschaft und Geburt sind große Leistungen Ihres Körpers und haben ihm einiges abverlangt. Aber auch die folgenden Phasen sind durch Situationen bestimmt, die viel Kraft kosten. Das Stillen beispielsweise, die zahlreichen schlaflosen Nächte oder das stundenlange Tragen des Säuglings fordern besonders bei einer Mutter ihren Preis. 

Daneben bildet sich auch die Gebärmutter langsam wieder zurück, etwaige Narben müssen heilen und Organe nehmen allmählich wieder ihren ursprünglichen Platz ein. Und auch das Bindegewebe, das stark beansprucht wurde, braucht Zeit, um dem Körper die gewohnte Stabilität wie vor der Schwangerschaft zu bieten. Kurzum: Hier entsteht eine Menge an Punkten, bei denen Osteopathie hilfreich sein kann.

Wir möchten Sie in dieser Zeit begleiten und Ihnen dabei helfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und aufgetretene Dysfunktionen zu beseitigen. Denn wenn es Ihnen gut geht, dann können Sie die Zeit mit Ihrem kleinen Kind noch viel mehr genießen.