Fragen zum Datenschutz

Was sind personenbezogene Daten?
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, einen Rückschluss auf Ihre Person zuzulassen (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) – aber auch z.B. die IP-Adresse Ihres Rechners.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?
Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben auf der Webseite erheben wir Daten beispielsweise auf dem Kontaktformular (Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse), bei Bestellungen von Publikationen (Inhalt und Adresse) und dem Bestellformular für einen Newsletter (E-Mailadresse). Die von Ihnen eingegebenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Weitere Daten erheben wir nicht.

Welche Informationen werden noch erfasst?
Beim Aufruf der Webseite wird Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, erfasst. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf die Webseite gelöscht, weil mit der Erreichung des Zweckes die Erhebung nicht mehr erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem Abschnutt "Server Logfiles".

Auf welche Weise werden Daten erfasst?
Die Daten, die bei jedem Zugriff der Seite erhoben werden, werden automatisch protokolliert; ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingabe und (z.B. beim Bestellservice) durch einen temporären Cookie. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwendung von Cookies".

Wofür werden die Daten genutzt?
Die Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots genutzt. Mit Ihrer Einwilligung werden Ihre Daten nur zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung (z.B. bei einer Kontaktanfrage oder Terminbuchung) oder zur Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt.

Die Daten werden NICHT genutzt…
Wir nutzen Ihre Daten weder zur personenbezogenen Profilbildung oder zu Werbezwecken und geben Ihre Daten auch nicht an Dritte weiter, außer dies ist z.B. im Rahmen einer Bestellabwicklung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie ggf. in den nachfolgenden Abschnitten.

Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um die Bedienung der Webseite zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Rechners.
Dies führt z.B. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen des Kontakt- oder Bestellformulars bereitstehen. Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Internet-Browsers automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, und bewirken, dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen (sog. dauerhafte Cookies).
Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem Sie die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Webseite möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

Server Logfiles

Beim Aufruf einer Seite speichert der Webserver unseres Hosts bestimmte Daten in Logfiles. Diese Logfiles enthalten unter anderem: Die Adresse der aufgerufenen Seite (URL), den verwendeten Browser, den Referrer, die Uhrzeit und das Datum des Aufrufs und das genutzte System des Seitenbesuchers. Der Server verwendet hierfür das standardisierte combined-Logfile-Format von Apache.
Das Speichern dieser Daten dient der Fehleranalyse, falls es auf dem Server zu Problemen oder Funktionsausfällen kommt (z.B. Fehler beim Aufruf einer Seite oder Angriffe durch Hacker oder Spambots).
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, insbesondere mit den personenbezogenen Nutzerdaten, wird grundsätzlich nicht vorgenommen. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, im Falle eines konkreten Gesetzes- oder Vertragsverstoßes eines Nutzers noch gespeicherte Logfiles zu überprüfen. Dies dient vor allem dem Schutz und der Sicherheit der Nutzerdaten.
Die IP-Adressen von Besuchern der Website werden dabei pseudonymisierte gespeichert – im Logfile wird die tatsächliche IP-Adresse des Besuchers nicht gespeichert. Die Herstellung eines Personenbezuges über die IP-Adresse ist dadurch nicht mehr möglich.

Dienste externer Anbieter

Um die Ladezeiten für unsere Besucher zu verkürzen und den Funktionsumfang zu erhöhen, nutzt diese Webseite APIs und CDNs verschiedener externer Anbieter, z.B. für das Bereitstellen von Webfonts, die Darstellung von Karten oder dem schnelleren Laden häufig genutzter Script-Bibliotheken.
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.
Hier finden Sie eine Übersicht der Drittanbieter, ihre Inhalte und Links zu deren Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und ggf. Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten.

Google Maps
Wir setzen auf unserer Webseite Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Google Fonts
Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticate

jQuery
Wir binden den externen Code des JavaScript-Frameworks “jQuery” ein, bereitgestellt durch den Dritt-Anbieter jQuery Foundation, https://jquery.org.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen.
Sie haben gemäß den Bedingungen des BDSG das Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren.
Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gerne beantworten. Wenden Sie sich hierfür bitte an folgende für Belange des Datenschutzes verantwortliche Stelle:

Zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten sind wir nicht verpflichtet.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zwecke der Datenverarbeitung  stellen auch unsere berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung dar.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Rechte des Betroffenen

a. Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

b. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Ein Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung kommt nicht zum Einsatz.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...